One Click – Two Click Flares

Click Flare Tutorial

Heute möchte ich euch meine Herangehensweise zum Thema 1-Click und 2-click Flare näherbringen. Vielleicht hilft das dem ein oder anderen Skratcher, der Probleme mit schnelleren Flares hat. Sätze wie „you have to cut the sound into three parts“ helfen da leider nicht immer sofort ;) (Hello QBert)

Beim 1-click Flare wird der Weg auf der Platte genau einmal (in der Mitte der Bewegung)durch eine Cut-Bewegung geteilt (logo :) , beim 2-click 2mal (wodurch 2 bzw. 3 Töne für einen Weg entstehen, d.h. 4 bzw. 6 für eine volle Bewegung mit der Platte)

Macht man das mit einem gewissen Tempo, sieht der Ablauf so aus:

 

 

one-click-flare dj news net tutorial

 

Die Hand macht eine V- oder W-förmige Bewegung.Die Platte bewegt sich vor- und rückwärts im Takt des Beats.(im Takt! ;) )

Nun “malt” man mit dem Fader ein (natürlich quer liegendes ;) V oder ein W so, dass der Anfang der Hin- und Rück-Bewegung mit der Platte auch der Anfang der Faderbewegung ist.Wenn man genau am Ende des Samples auch mit dem Malen des Buchstabens mit dem Fader fertig ist folgt die gleiche Bewegung rückwärts und so weiter ;)

Diese Endpunkte sauber zu treffen ist wichtig und man sollte sich darauf konzentrieren. Macht man die Bewegungen nun regelmäßig und im Takt (üben…),stellt sich auch der entsprechende Sound ein: Man hört pro Vor- und Rück-Bewegung 2 Töne (beim 1-Click V) bzw. 3 Töne (beim 2-Click W) in gleichem Abstand.

Damit sich eine „Rolle“ (die kontinuierliche Folge von Click-Combos) ergibt, muss die Rück-Bewegung (von Platte und Fader) flüssig an die Vorwärtsbewegung angehängt werden.

Hier noch einmal schematisch..

1-click: |/|/|/|/|. . .

2-click: |//|//|//|//| . . .

| := Start- oder Endpunkt des Samples

/ = ein Faderclick, Fader: Offen-Zu-Offen

Tipps:

  • Durch kontrolliertes „wellenförmiges“ Bewegen der Platte (im Takt) ergeben sich interessante Sounds durch Tonhöhen -Änderungen.
  • Wenn man die Bewegung sauber ausführt ist am Ende der Fader offen, und man kann das vorher gecuttete Sample sauber einspielen
  • Man kann die Abstande von den Endpunkten des Samples bis zu den Cuts variieren, was super klingt, aber einige 1000 cuts uebung erfordert

 

Vielleicht hilft es ;-)

Korrekturen oder Anregungen an: scratchyseal@gmx.net

Mr. Dude