Native Instruments präsentiert neue Traktor Scratch Features

Native Instruments Traktor Scratch UpdateNeue Features für Traktor Scratch und Traktor 3 Native Instruments verwöhnt die Traktorianer mit neuen Features für die DJ Software Traktor 3 und Traktor Scratch. Mit an Bord: eine verbesserte Unicode-Unterstützung. Dateinamen und Tags könnt ihr also absofort in nahezu allen denkbaren Sprachen, von Japanisch, Mandarin bis hin zu Hebräisch und Kyrillisch, verfassen ;) Darüber hinaus will Native Instruments seine “High-Performance-Audio-Engine aufpoliert haben. Ergebnis: mehr funktionale Freiheiten à la Hot-Plugging und Instant-Switching für die Audio-Schnittstellen, WASAPI Unterstützung für Windows Vista…

Glaubt man N.I. dürfte Traktor Scratch in puncto Tracking-Genauigkeit beim Scratchen im relative Modus ebenfalls bessere Leistung bringen. Zudem soll das Software-Update eine neue intelligente “Tracking-Alert”-Funktion, ein verbessertes Mido-Controller-Handling und zahlreiche kleinere Optimierungen und Bug-Fixes mitbringen. Zählt man sich selbst zur Traktorianer-Gilde, heissts zugreifen – die Updates sind wie gewohnt kostenlos und stehen bereits zum Download bereit.